Bestseller / KHE

KHE – Die legendäre BMX-Marke aus Deutschland!


Die Marke KHE ist Spezialist, wenn es ums BMX geht. Die Abkürzung KHE steht für Karlsruhe, die Geburtsstadt der Marke, die mit ihren 300000 Einwohnern nur wenige Kilometer von der französischen Grenze entfernt liegt. 1988 wurde die Marke hier von Thomas und Wolfgang Goering gegründet: Die beiden Freestyle-Fans entwickelten ihre ersten Pegs. Mit der Schöpfung der berühmten Grinddisc im Jahr 1990, die in Zusammenarbeit mit Albert Retey entstand, sicherte sich das Unternehmen schnell einen festen Platz im BMX-Universum. 1993 war Albert Retey auch an der Entwicklung des ersten KHE-Rahmens beteiligt: der „Catweasel“! Der spätere Rahmen „Beater“ hingegen wurde unter Mitwirkung von Jason Davies konzipiert.


KHE – Diese BMX-Marke ist ein Alleskönner


Inzwischen hat die Marke KHE einfach alles im Angebot, was man für den BMX-Sport benötigt. Rahmen, Gabeln, Lenker, Kurbeln, Pedale, Steuersätze, Kettenblätter, Ketten, Naben, Laufräder, Sättel, Sattelstützen, Griffe, Pegs, Bremsschuhe… von der Sattelklemme bis zum Komplett-Bike hält diese Marke einfach alles für Sie bereit! Mit viel Esprit setzt KHE Erfahrung, Knowhow und Innovationsgeist ein, um Ihnen auf Probikeshop die Ausrüstung zu bieten, die Sie begeistern wird!


KHE – Street-BMX in allen Preisklassen


KHE bietet auf Probikeshop beispielsweise verschiedene BMX Komplett-Bikes an, die für Neulinge und alte Hasen geeignet sind: Mit dem passenden Modell können Sie mehr Performance rausholen und das Biken in vollen Zügen genießen, ohne dabei einen Gedanken an die Zuverlässigkeit Ihres Bikes verschwenden zu müssen. BMX von KHE treffen mit ihrem vielfältigen Design von Retro bis Hip jeden Geschmack. Die Rahmen sind mit hochwertigen Komponenten und Accessoires bestückt und liefern das Maximum an Qualität und Performance. Daniel Tünte, Kevin Nikulski, James Foster, Adam Kun und andere zählen zu den Bikern des KHE-Teams, das die Bikes der Marke auf' Mark und Bein prüft, damit Sie keine bösen Überraschungen beim Biken erleben.