Aktuelles | Lieferfristen - Rücksendungen   Mehr erfahren

Bahnrad – Mit dem Rad auf die Radrennbahn


Beim Bahnradfahren spielt sich das ganze Geschehen auf der Rennbahn ab: Der Bahnradsport umfasst mehrere Disziplinen (Sprint, Zeitfahren, Einer- oder Mannschaftsverfolgung, Keirin, Américaine...), die ausschließlich auf Starrgangrädern und auf einer Radrennbahn ausgetragen werden. Im Gegensatz zum Rennrad oder zum MTB hat das Bahnrad nur einen Gang und verfügt dabei über keinen Freilauf; sprich, der Fahrer muss die ganze Fahrdauer über in die Pedalen treten. Bahnradfahren ist eine der ältesten Disziplinen im Zusammenhang mit dem Radrennsport: Sie entstand relativ zeitgleich mit dem Straßenrennen in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts und zählt bereits seit 1896 zu den olympischen Sportarten!
 

Bahnrad – Hier zählt die Steifigkeit!


Auf der Bahn kommen je nach Disziplin unterschiedliche Bahnradtypen zum Einsatz: Beim Sprint sind die Räder mit dem klassischen Rennradlenker noch recht nah am Rennrad, bei den Ausdauerdisziplinen wie der Verfolgung hingegen werden Räder mit Triathlon-Lenker ähnlich wie beim Zeitfahren verwendet. Das Bahnrennen (und dabei vor allem Sprints) ist die letzte Disziplin, in der noch mit hin und wieder Körbchen (oder Pedalhaken) zu sehen sind: So läuft der Fahrer auch bei starken, unvermittelten Krafteinsätzen nicht Gefahr, von der Pedale abzukommen. In der Regel werden heute Carbon-Rahmen verwendet, die auch mit Carbon-Laufrädern ausgestattet sind (Scheibenrad, Trispoke oder Hochprofilfelge). Sie bieten ein Maximum an Steifigkeit und Aerodynamik. Und eins ist klar: Bremsen kommen hier nicht zum Einsatz! Auf der Radrennbahn sind sie unnötig und die Geschwindigkeit kann mithilfe der starren Nabe reguliert werden.
 

Bahnrad – Aerodynamik steht an vorderster Stelle


Auf Probikeshop finden Sie alles an Material und Ausstattung, was Sie für's Bahnradfahren benötigen. Wie auch beim Straßenrennen legt der Fahrer hier allergrößten Wert auf die optimale Aerodynamik. Mit einem enganliegenden Einteiler, Überschuhen und einem Aero-Helm, wie er auch beim Zeitfahren verwendet wird, bestreitet er rasante Verfolgungsrennen oder Zeitfahrten. Bei uns finden Sie auch den berüchtigten Rollentrainer, der Sie bestens trainiert und Ihre Beine zwischen den Wettkämpfen fit hält. Probikeshop – Riesenauswahl zu Top-Preisen!

Bitte gedulden Sie sich einen Moment