Promo
Drahtreifen TIOGA POWERBAND 20x1,85'' 19,99 € 23,99 € TIOGA Drahtreifen TIOGA POWERBAND 20x1,85''
Promo
Drahtreifen TIOGA POWERBLOCK 17,99 € 24,99 € TIOGA Drahtreifen TIOGA POWERBLOCK
Promo
Kurbel SHIMANO DXR 2 272,99 € 487,99 € Kurbel SHIMANO DXR 2
Promo
Drahtreifen TIOGA POWERBAND 20x1,85'' 19,99 € 23,99 € Drahtreifen TIOGA POWERBAND 20x1,85''
Promo
Drahtreifen TIOGA POWERBLOCK 17,99 € 24,99 € Drahtreifen TIOGA POWERBLOCK

Sie haben eine Frage oder Sie benötigen einen Rat?

Unsere Berater stehen Ihnen kostenfrei für alle Fragen zwischen 09 und 17 Uhr zur Verfügung

Per Telefon 03222-1741141 Gebührenfrei aus dem Festnetz

BMX – Dieses Rad nimmt sich nichts Geringeres als das Motocross zum Vorbild


Die Abkürzung BMX ist aus dem Begriff Bicycle Motocross entstanden. Im Englischen wird Motocross einfach als MX bezeichnet. Aber warum reden wir über Motocross, wo es doch hier um Fahrräder geht? Die Anfänge des BMX reichen zurück in die 60er Jahre und zwar ins sonnige Kalifornien. Hier wird die schon damals sehr beliebte Sportart Motocross ganz neu interpretiert. Kinder, Teenager - eigentlich alle, die nicht über die Mittel verfügen, sich ein Motorrad zu besorgen, sind auf der Suche nach einer Alternative. So nimmt die Entwicklung einer günstigeren Variante der gefeierten Vorlage ihren Lauf. Die BMX-Fans haben es mit dem Streben nach Ähnlichkeit übrigens auf die Spitze getrieben. Das äußert sich in der Sportbekleidung, aber auch in den Buckelpisten mit ihren Steilkurven.

 

BMX – Von Race bis Freestyle


Um die Sportart BMX ist ein regelrechter Hype entstanden. Seit 2008 zählt BMX zu den Olympischen Sportarten. Aber was ist eigentlich ein BMX? Es handelt sich um einen sehr kleinen Rahmen, der mit einem spezifischen Lenker, 20-Zoll-Rädern, in der Regel einer Hinterradbremse, nur einem Gang und dicken Reifen (je nach Piste und Disziplin mit unterschiedlichem Profil) ausgestattet ist. BMX steht heute als Oberbegriff für eine Vielzahl von Varianten - von Race bis Freestyle. Auf Anhieb wurde klar, dass man mit diesem handlichen, wendigen Rad jede Menge Tricks machen konnte: So wurden mit dem Rotor oder auch den Pegs spezifische Teile entwickelt und das BMX-Fahren hat sich als cooler Urban Sport etabliert. Renommierte Marken wie Wethepeople bieten die neusten Teile der aktuellsten Trends an.
 

BMX – Besonderes Material, besondere Ausrüstung

 

BMX ist nicht gleich BMX – Race, Flat, Street, Dirt, Park... bei so vielen unterschiedlichen Versionen sind passendes Material und Equipment ein Muss. Auf Probikeshop finden Sie für jede Disziplin und für alle Anforderungen die passenden Komponenten, BMX-Rahmen und Kompletträder. Probikeshop bietet neben Schutzausrüstung (BMX-Helme, Fullface Helme, BMX-Ellenbogenschutz, BMX-Knieschoner) und Funktionskleidung (Handschuhe, Trikots, Shorts, Hosen, Schuhe) auch Streetwear an. Finden Sie bei uns den Style, der zu Ihrer bevorzugten Disziplin passt.



BMX Kids– Das ideale Rad für den Einstieg



Natürlich ist das BMX nicht in erster Linie ein Kinderrad - dennoch kann es ideal als Einstieg in die Radwelt genutzt werden. Es eignet sich optimal, um die Sache mit dem Gleichgewicht zu lernen, es lässt sich leicht verstauen und auch mal tragen... mit fetzigen Farbtönen und einem coolen Look ist das BMX Kids die Top-Wahl für die Kids, um sich mit der Fahrradwelt anzufreunden. Und eins ist klar – wer später mal BMX fahren will, findet hier den perfekten Einstieg. Für die richtige Auswahl eines BMX auf Probikeshop reicht es, Ihr Kind einmal zu messen und sich dann an folgender Tabelle zu orientieren:

 
Größe des Fahrers Rahmengröße (Zoll)
< 1,20 m 18"
1,20 - 1,45 m 20"
1,45 - 1,55 m 20,25"
1,55 - 1,65 m 20,50"
1,65 - 1,70 m 20,75"
1,75 - 1,80 m 21"
> 1,80 m 21,25"